Peter Selg, Johannes Wirz (Hrsg.), Der Mensch und die Bienen

€22,00 Incl. btw

Die Publikation veröffentlicht die Beiträge der Tagung der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz «Der Mensch und die Bienen»:Peter Selg: «Über das Wesen der Bienen. Rudolf Steiners Arbeitervorträge». Johannes Wirz: «Die Not der Bienen ist die Not der Menschen». Johannes Sturm: An der Grenze».Karsten Massei «Aufmerksamkeit». Michael Weiler: «Bienen und Mensch». Thomas Radetzki «Eine Stiftung für die Bienen»Eine Essenz der Tagung und dieser Publikation ist: Eine Welt, in der die Bienen nicht mehr leben können, ist auch eine Welt, in der dasjenige fehlt, was für den Menschen das Wichtigste ist. In der Not der Bienen zeigt sich die Not des Menschen.«Für die Bienenzucht muss eigentlich jeder Mensch das allergrößte Interesse haben, weil von der Bienenzucht wirklich mehr, als man denkt, im menschlichen Leben abhängt.»

ISBN 978-3-905919-66-0, paperback, 143 blz. met 3 afbeeldingen, Ita Wegman Verlag

0 sterren gebaseerd op 0 beoordelingen
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »