Peter Selg, Patienten-Meditationen von Rudolf Steiner

€32,00 Incl. btw

Die Meditationen, die Rudolf Steiner über die verantwortlichen Ärzte zahlreichen Patienten übergab, gehören zu einer Heilkunst der Zukunft. «Wie steht es denn eigentlich um die eigene Aktivität eines Patienten bei dem Bestreben, seiner Krankheit Herr zu werden?», so fragte der Epilepsie-erkrankte Bauführer Giovanni Manzoni bereits 1930, und diese Frage hat sich seither in der Medizin entschieden Gehör verschafft. Viele Patienten wollen nicht länger nur passiv von einer autoritär strukturierten Medizin «von oben» herab «behandelt» werden, sondern fragen nach den Möglichkeiten der «Saluto-» oder «Autogenese», fragen nach dem Therapiebeitrag aus ihrem eigenen Ich. Peter Selg eröffnet in diesem Buch einen eindrucksvollen Zugang zur Welt der Patienten-Meditationen Rudolf Steiners und veröffentlicht unter anderem den Selbstbericht Giovanni Manzonis, der mithilfe Rudolf Steiners und Ita Wegmans anfallsfrei wurde.

ISBN 978-3-906947-22-8, gebonden, 224 blz. met 40 afbeeldingen, Ita Wegman Verlag 2019

0 sterren gebaseerd op 0 beoordelingen
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »