Peter Selg, Übe Geist-Erinnern

€10,00 Incl. btw

«Wir können und müssen an dieser Stelle doch einmal die grundsätzliche Frage aufwerfen, welcher therapeutischen Ethik der ‹Heilpädagogische Kurs› und damit die ganze anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie eigentlich verpflichtet sind, spirituell verpflichtet sind? Was ist das ‹Gewissen›, wer ist das moralische Gegenüber des ‹Heilpädagogischen Kurses› bzw. der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie? Wem sind wir verpflichtet?» Peter Selg

ISBN 978-3-905919-99-8, 64 blz. 1 afbeelding, paperback, Ita Wegman Verlag

0 sterren gebaseerd op 0 beoordelingen
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »