Peter Selg, Wiederkunft. Werden und Wesen der Christengemeinschaft

€26,00 Incl. btw
In einem Vortragskurs, den Peter Selg für die
Studenten der Priesterseminare der Christen-
gemeinschaft von Stuttgart, Hamburg und
Spring Valley (USA) am Goetheanum hielt,
ging er auf die Entstehungsgeschichte und
Zukunftsaufgabe der «Bewegung für religiöse
Erneuerung» näher ein – vor dem geistigen
Hintergrund dessen, was Rudolf Steiner als
«Wiederkunft des Christus im Ätherischen»
bezeichnete. Das Buch vereinigt die wichtigs-
ten Beiträge des Kurses und bildet die Fortset-
zung der Studie «Menschen-Weihehandlung.
Rudolf Steiner und die Priestergemeinschaft
der christlichen Erneuerung» (Arlesheim
2016). «Ich selbst muss, was ich mit diesen
Theologen in dem kleinen Saale des Südflü-
gels [des Goetheanum], in dem später der
Brand zuerst entdeckt worden ist, im Septem-
ber 1922 erlebt habe, zu den Festen meines
Lebens rechnen.»
(Rudolf Steiner)
ISBN 978-3-906947-18-1, gebonden, 144 blz. met 7 afbeeldingen, Verlag des Ita Wegman Instituts 2018
0 sterren gebaseerd op 0 beoordelingen
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »