Rudolf Steiner, GA 162 Kunst- und Lebensfragen im Lichte der Geisteswissenschaft

€54,00 Incl. btw

Dertien voordrachten in Dornach tussen 23 mei en 8 augustus 1915.

Inhalt (Auswahl): Abbauprozesse im Nervenorganismus als physische Grundlage alles bewußten Geisteslebens - der Wiederaufbau des Zerstörten während des Schlafens / Die Spiegelung der Weltgedanken in unserem Bewußtsein. Die Erzeugung des Seins aus dem Nichts. Der Philosoph L. M. Deschamps / Die Umwandlung der Lebensverhältnisse im Lauf der Jahrhunderte / Im Unbewußten bleibende Nachwirkungen unseres früheren Daseins auf dem alten Mond, der alten Sonne, dem alten Saturn. Der Ursprung und die wirkliche Natur der Atome. Der Sinn des Christus-Wortes: «Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen.» / Unser Wahrnehmen der physischen Welt und unser Wahrgenommenwerden durch Wesen der höheren Welten / Die Zweiheit vom Baum der Erkenntnis und vom Baum des Lebens / Das Verhältnis der abendländischen und der morgenländischen Menschheit zum Denken.

ISBN 978-3-7274-1620-0, gebonden, 300 blz., Rudolf Steiner Verlag 2000 2e herziene en uitgebreide druk

0 sterren gebaseerd op 0 beoordelingen
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »