Rudolf Steiner, GA 184 Die Polarit:at von Dauer und Entwicklung im Menschenleben

€59,00 Incl. btw

Vijftien voordrachten in Dornach tussen 6 september en 13 oktober 1918.

In bewegter Zeit, im September und Oktober 1918, hielt Rudolf Steiner in Dornach diese Mitgliedervorträge, in denen er Anregungen gibt, aus geschichtlichen und geisteswissenschaftlichen Betrachtungen die Hintergründe der Weltentwicklung zu verstehen.

Inhalt (Auswahl): Augustinus und Cartesius. Mond und Sonne. Auguste Comte und Schelling / Das Wesen des Schlafes. Die Kraft der Ideale / Die achte Sphäre. Die Zeit im geschichtlichen Werden / Fatalismus und Dualismus. Ahnung, prophetische Vision, Apokalypse / Der wollende und der denkende Mensch / Das Gesetz der Schwingungen / Geisteswissenschaft als Brücke zwischen Naturordnung und Geistordnung. Das Gesetz der Polarität / Semitische und griechische Kultur / Auferstehung und Geburt / Das gespenstische Wesen der Naturwissenschaft. Die Bedeutung des Jahres 666 / Die Akademie von Gondishapur. Naturrhythmen und Rhythmen in einer neuen Technik / Das Jahr 333. Rom zur Zeit des Augustus und die katholische Kirche.

ISBN 978-3-7274-1840-2, gebonden, 348 blz. Rudolf Steiner Verlag 2002 3e druk

0 sterren gebaseerd op 0 beoordelingen
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »