Rudolf Steiner, GA 30 Methodische Grundlagen der Anthroposophie 1884-1901. Gesammelte Aufsätze zur Philosophie, Naturwissenschaft, Ästhetik und Seelenkunde

€73,00 Incl. btw

Den Schwerpunkt dieses Bandes bilden die Aufsätze zur Philosophie und über Goethe als Naturwissenschaftler und Philosoph, darunter: Goethe als Vater einer neuen Ästhetik - Einheitliche Naturanschauung und Erkenntnisgrenzen - Der Individualismus in der Philosophie - Haeckel und seine Gegner - Goethe-Studien. Grund-Ideen/ Moral und Christentum.

Daneben enthält der Band eine Vielzahl von Rezensionen und Würdigungen von Persöhnlichkeiten, die Rudolf Steiner etwas bedeutet haben, wie u.a. Herman Grimm, Ludwig Büchner, Johannes Volkelt, Hermann Helmholtz oder Franz Brentano. Weiter finden sich kürzere Abhandlungen zu Themen, die damals in der Öffentlichkeit von Interesse waren, wie z.B. die Frage des Hypnotismus oder die Psychologie.

ISBN 978-3-7274-0300-2, gebonden, 660 blz. Rudolf Steiner Verlag 1989 3e druk

Ook (gedeeltelijke uitgave) als Taschenbuch (Pocket-editie) Tb 634 Goethe-Studien, bevat de 'Goethe-Arbeiten' uit deze GA), pocket, 208 blz. ISBN 978-3-7274-6340-2.

Ook (gedeeltelijk) in Taschenbuch (Pocket-editie) Tb 717 Moral und Christentum, Texte zur Ethik 1886 bis 1900, Teilausgabe mit 5 zentralen Beiträgen zur Ethik, aus den Bänden GA 30 und GA 31), ISBN 978-3-7274-7170-4, 155 blz.

0 sterren gebaseerd op 0 beoordelingen
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »