Wochenschrift Das Goetheanum 42 van 19 Oktober 2018

€3,50 Incl. btw

In dit nummer o.a.:

* Luzifers Wandlung. In der Gender-Diskussion tritt die Frage der Geschlechter gegenwärtig neu ins Bewusstsein. Im Folgenden beleuchtet Armin Husemann die Bedeutung der Geschlechtertrennung geisteswissenschaftlich. Wie gehen wir heute mit Luzifer um, der in der Trennung der Geschlechter wirksam war und ist? von Armin Husemann

*  Chinas Boden. In der Volksrepublik China gibt es keinen Privatbesitz an Grund und Boden. Damit ist eine wesentliche Forderung, die sich aus einer dreigegliederten Auffassung des Sozialen ergibt, erfüllt. Das könnte sich in Zukunft als ein Standortvorteil erweisen, von Bernhard Steiner

* Das Werden der Jugend. Eine Rezension des biografischen Buches von Benjamin Schmidt: Wilhelm Rath – Ein Wegbereiter der Jugend, von Mario Betti

20 blz.

 

0 sterren gebaseerd op 0 beoordelingen
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »